Jahreshauptversammlung 2017 des MGV 1862 Sayn

 

Am 07.März 2017 fand im Vereinslokal Lindenhof die Jahreshauptversammlung des Männergesangvereins 1862 Sayn statt. Der 1. Vorsitzende Fred Hoppen eröffnete die Versammlung und bedankte sich bei den Mitgliedern für das Vertrauen und der erfolgreichen Arbeit im vergangenen Jahr. 

Es folgte in einer stillen Gedenkminute, die Ehrung der verstorbenen Mitglieder.

In seinem Bericht zum Geschäftsjahr 2016 zeigte sich Fred Hoppen sehr zufrieden mit der neuen Konzeption der Weihnachtskonzerte. Das Konzept mit zwei Konzerten bei größerem Platzkomfort für die Konzert Besucher wurde sehr gut angenommen.

Mit dem Kassenbericht des Schatzmeisters Fritz Holly und dem Geschäftsbericht unseres Geschäftsführers Werner Langhals, blickte man auf ein erfolgreiches Jahr 2016 zurück.

Als größte Herausforderung für die Zukunft, sieht der MGV Sayn die Gewinnung neuer Sänger und Mitglieder.

Die anschließenden Vorstandswahlen verliefen sehr harmonisch.

Der zweite Vorsitzende Tom Graef stand nicht für eine weitere Amtszeit zur Verfügung.

Fred Hoppen bedankte sich bei Tom Graef und seiner Frau Otti für die sehr gute Zusammenarbeit und dem hohen Einsatz für dem MGV Sayn.

Als neuer Kandidat für die Wahl zum zweiten Vorsitzenden konnte Sangesbruder Karl-Rudolf Görgen gewonnen werden. Für eine weitere Amtszeit als erster Vorsitzender konnte auch Fred Hoppen überzeugt und gewonnen werden.

Der neue Vorstand des MGV 1862 Sayn setzt sich folgendermaßen zusammen:

1. Vorsitzender               Fred Hoppen

2. Vorsitzender               Karl-Rudolf Görgen

Geschäftsführer              Werner Langhals

1. Schatzmeister             Fritz Holly

2. Schatzmeister             Manfred Nett

Fahnenträger                  Peter Debrich, Peter Michels

Archivare                         Peter Kuckhoff, Werner Schwerdtfeger

Stimmführer                    Hansi Schuster, Horst Bender, Rudi Nett und Willi Würz

Sozialbetreuer                 Hans Kasper, Rudi Nett

Kassenprüfer                   Paul Siebert, Louis Wagner

Gestaltung Homepage    Peter Körber

Orga-Leiter                       Rolf Barthel       

 

Neu im erweiterten Vorstand ist die Position des Organisations-Leiter.

Für diese Aufgabe konnte Sangesbruder Rolf Barthel gewonnen werden.

Aufgabe des Orga-Leiters und seinem Orga-Team sind: In enger Zusammenarbeit mit dem geschäftsführenden Vorstand, die Veranstaltungen im Jahr zu planen und durchzuführen.

 

Dirigent Alois Müller lobte in seiner Ansprache die guten Leistungen des Chores im vergangenen Jahr und blickte schon voraus zum nächsten Sommerkonzert im Kreuzgang. Als Mitinitiator und Ideengeber für das Weihnachtskonzert-Wochenende, zeigte sich Alois Müller mit der Resonanz und dem Erfolg der Konzerte sehr zufrieden.

Als weiteres wurde die Terminplanung für 2017 festgelegt. Zu den einzelnen Veranstaltungen wird der MGV zu gegebener Zeit berichten.

In der anschließenden Aussprache wurden Wünsche nach Veränderungen bei der jährlichen Weihnachtsfeier und den Sängerfahrten geäußert. 

 

Zum Schluss bedankte sich Fred Hoppen für den guten Verlauf der Versammlung.

 

 

 

 

 

Erstmals Advents- und Weihnachtskonzertwochenende

in der Abteikirche zu Sayn!

 

MGV 1862 Sayn e.V.  geht neue Wege in der Konzertkonzeption 2016!

 

Der Vorstand des MGV 1862 Sayn e.V. mit seinem 1. Vorsitzenden Fred Hoppen sowie der musikalische Gesamtleiter Alois Müller haben sich zum 40. Jubiläum des Advents- und Weihnachtskonzertes in der Abteikirche zu Sayn etwas ganz „NEUES“ ausgedacht.

Bedingt durch die baulichen Veränderungen des Altarraumes in der Abteikirche hat sich das Platzangebot zwangsläufig reduziert. Dies war der Anlass, das Gesamtkonzept zu überdenken und nach erfolgreichen 40 Jahren neue Wege zu gehen.

Das Ergebnis ist ein Konzertwochenende am  4. Advent , um  unseren langjährigen und treuen Besuchern, aber auch Erstbesuchern, die Möglichkeit  zum Konzertbesuch wahlweise Samstag , den 17.12.16 um 17.00 Uhr oder Sonntag , den 18.12.16 um 16.00 Uhr zu geben.

Alle Plätze beinhalten eine Platzreservierung , um den frühen Andrang und die lange Wartezeit vor Einlass abzuschaffen. Der Platzkomfort wurde deutlich dahingehend verbessert, das jeder Besucher ausreichend Platz in seiner Sitzreihe zur Verfügung hat.

Weitere Infos erhalten Sie unter Email: MGVkonzert@hotmail.com und in den lokalen Printmedien.

Der Kartenvorverkauf beginnt ab dem   27.10.2016 bei Hans Kasper, Telefon 02622-2376 

sowie bei allen aktiven Sängern.

Sichern Sie sich frühzeitig ihren Platz, da das Kartenkontingent begrenzt ist.

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen, um uns gemeinsam mit Ihnen auf die besinnliche Weihnachtszeit einzustimmen,

 

 

 

Die Sayner Sänger pflegen die Volks- Unterhaltungs und Kirchenmusik ( ... und die Geselligkeit ). 

Bei Jubiläen, Sänger- und Stadtfesten erklingen die bei den Proben einstudierten Lieder. 

Höhepunkt des Sängerjahres ist das Advents- und Weihnachtskonzert am vierten Adventssonntag 
in der Abteikirche Sayn. Dieses stimmungsvolle Konzert lockt jährlich zahlreiche Zuschauer an. 

Männer, die Freude am 4-stimmigen Gesang und an einer geselligen Runde nach der 
wöchentlichen Probe haben, sind herzlich willkommen. Kommen Sie einfach zur Probe ins 
Vereinslokal "Lindenhof" in Sayn.

 

               Die Proben sind jeden Dienstag von   19:00-20:00 Uhr.